Die Sonne

     

Die Sonne ist die Quelle des Lebens.

 

Denn ohne sie könnte auf der Erde kein Leben existieren.

 

Sie bringt das Leben hervor und erhält es, sie ist die bewegende und belebende Kraft des Tages.

 

Morgendämmerung ist die aufsteigende Sonne, die mit dem Versprechen des Tages das Leben bringt.

 

Mittag ist die Zeit, wo die Sonne ihre volle Kraft erlangt und allem Leben verleiht, alle Aktivitäten mit Energie erfüllt und Allem, was da wächst, Macht und Kraft gibt.

 

Abenddämmerung ist die am Ende eines Tages untergehende Sonne, Zeichen für die Ruhe, die Erfrischung und die Erinnerung.

 

Nacht ist die Zeit, da die Sonne anscheinend "gestorben" ist, doch mit dem Versprechen der Auferstehung, mit der neuen Morgendämmerung.

 

Es ist ein und dieselbe Sonne, die auf unsere Mutter Erde scheint, und diese Erde ist uns wertvoll. Schützt sie daher mit all eurer Kraft, mit all eurem Mut und mit ganzem Herzen.

 

Denn eines wissen wir: Der Mensch ohne Natur und Tiere würde an der grossen seelischen Einsamkeit zugrunde gehen. Bewahrt diese Schätze für euch und eure Kinder. Und wenn ihr am Morgen aufsteht, dankt dem Licht des Tages für die Kraft und das Glück zu leben.